Dürfen wir uns vorstellen?

Der Chor

Die Couragierten

Der gemischte Chor Courage aus Berne wurde 1997 auf Initiative von Karin Logemann und Dirk Ibbeken mit anfangs 18 Mitgliedern gegründet.

Heute sind wir 38 Frauen und Männer im Alter von 27 bis 75 Jahren, die sich einmal in der Woche und zudem an manchem Wochenende zusammenfinden, um zu proben und Freud und Leid zu teilen.

 


Die Chorleiterin

Die Mutige

Nach ihrer Geige tanzen wir gerne: Balkis Mele.

 

Ihre Ausbildung? 

- Musikstudium in den Fächern Gesang und Violine in    

   Bremen und Hamburg

- Teilnahme an diversen Meister- und Kammermusikkursen

 

Ihre Erfahrung?

- Engagement am Theater Bremen

- Maestro di suggeritore am Opernhaus Zürich

- Stimmbildnerin und Leiterin von Streicherklassen

- Mitbegründerin des Vereins "arco Bremen Osterholz e.V.",

   der die musikalische Bildung von Kindern u. Jugendlichen

   fördert

 

Ihre Qualifikation?

   Sie verliert nie den Mut, uns an unsere musikalischen    

   Grenzen zu bringen und jeden Montag aufs Neue große  

   Freude zu bereiten!


Download
Repertoire_Chor_Courage_Berne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.6 KB

Das Repertoire

Das können wir

Wir trauen uns fast alles zu: Ob Klassik oder sakrale Musik aus aller Welt und mehreren Jahrhunderten, ob Stücke aus der modernen Unterhaltungsmusik oder Musicals, es gibt nichts, was wir nicht zumindest probieren würden.


Das Team im Hintergrund

Der Vorstand

1. Vorsitzende: Elizabeth Rülander

2. Vorsitzende: Marlen Morisse

Ehrenvorsitzender: Dirk Ibbeken

Finanzen: Andreas Krüger

Schriftführerin: Hedwig Woker

Notenwartin: Ilse Diers

Web-Betreuung: Edda Wieker

Unterstützung: Ute Lange